Mal wieder im Josefinum – oder: Studie zur Entscheidung von Offenlegung oder Nicht-Offenlegung psychischer Erkrankungen

Jetzt sitze ich hier im Josefinum in Augsburg, während Vincent zu einem IQ-Test beordert wurde. Da wir für das kommende Schuljahr erneut den Antrag für eine Schulbegleitung stellen müssen, wurde mir vom Landratsamt Landsberg die Auflage aufgedrückt, wieder ein diagnostisches Gutachten aus unserer Autismus-Ambulanz einzuholen, was nicht älter als zwei Jahre sein darf – als … Mehr Mal wieder im Josefinum – oder: Studie zur Entscheidung von Offenlegung oder Nicht-Offenlegung psychischer Erkrankungen

Feuer reinigt..

Ein Tag wie jeder Andere, man lebt sein gewohntes Leben in der Gewissheit, dass alles gut ist. Alles ist in Ordnung! Job, Gesundheit, Ehe und Freundschaft, Zuhause.. Man vertraut jedem Teil der Familie, dem Ehemann, der Freundin.. ..und dann passiert es! Die Welt bleibt stehen, kommt ins Wanken und der Boden unter den Füßen bröckelt, … Mehr Feuer reinigt..

[audible] Laura Kneidl – Verliere mich. nicht.

Tatsächlich konnte ich mich nicht zurück halten und habe den zweiten Teil in 48 Stunden komplett verschlungen. Sie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren. Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu … Mehr [audible] Laura Kneidl – Verliere mich. nicht.

[audible] Lucinda Riley – Der verbotene Liebesbrief

Auch hier werden die Leser von Lucinda Riley nicht enttäuscht – im Gegenteil! Diese Geschichte „Der verbotene Liebesbrief“ beginnt ganz anders als man es von ihr gewohnt ist und fesselt (mich zumindest) ab dem Prolog bereits! Es geht um Liebe, Intrigen, Vertrauen und Misstrauen, Mord, Freundschaft und vielem mehr! Eine verbotene Liebe, aufgedeckt durch eine … Mehr [audible] Lucinda Riley – Der verbotene Liebesbrief

40 – na und?

Heute habe ich meinen 40. Geburtstag und ich gestehe, dass ich einige Tage zuvor wirklich deprimierende Gedanken hatte! Vor genau 10 Jahren gab es eine richtig krasse 70er-Jahre-FlowerPower-Gartenparty mit Pool, Mett-Igel, Alkohol und bunten Girlanden aus Omas alten Beständen, die ich damals nach ihrem Tod im Keller fand. Fast 70 Gäste kamen und feierten mit … Mehr 40 – na und?

Dunkelheit

Nächtliche Gedanken und ich komme ins Träumen Möchte meine Phantasien nicht versäumen Komme ins Wanken Gedanken schwanken Falle in eine Dunkelheit Wo mich alles von Allem befreit Dort können wir zusammen sein Im Liche der Feuer bei hellem Scheim Fordernde Küsse die Glut entfacht Gierige Blicke einander heiss gemacht Die Wollust genießen In einander zerfließen … Mehr Dunkelheit