Mal wieder im Josefinum – oder: Studie zur Entscheidung von Offenlegung oder Nicht-Offenlegung psychischer Erkrankungen

Jetzt sitze ich hier im Josefinum in Augsburg, während Vincent zu einem IQ-Test beordert wurde. Da wir für das kommende Schuljahr erneut den Antrag für eine Schulbegleitung stellen müssen, wurde mir vom Landratsamt Landsberg die Auflage aufgedrückt, wieder ein diagnostisches Gutachten aus unserer Autismus-Ambulanz einzuholen, was nicht älter als zwei Jahre sein darf – als … Mehr Mal wieder im Josefinum – oder: Studie zur Entscheidung von Offenlegung oder Nicht-Offenlegung psychischer Erkrankungen

So funktioniert Inklusion irgendwie #NICHT

Hallo und willkommen in meinem wütenden Kopf! Mal wieder geht es um Inklusion, um die wertvollen und wichtigen Helfer – um genau zu sein: die Schulbegleitung. Wir hatten im ersten Schuljahr ein wahnsinns Glück! Vincents Schulbegleitung Nastassja war ein Schatz, konnte ab der ersten Woche wunderbar mit Vincent umgehen und ihn oft wieder motivieren, den … Mehr So funktioniert Inklusion irgendwie #NICHT

Mein Leserbrief an den Kreisboten LL und an das Landratsamt

Ich hatte bereits darüber geschrieben, dass es da einen wirklich deftigen Artikel im Kreisboten Landsberg am Lech vom 14. November gab und dass ich diese Äußerung von Herrn Rasch im Landratsamt Landsberg dazu erst mal sacken lassen muss. Heute am 19. November 2018 ging der Leserbrief an selbigen Sachgebietsleiter raus und zeitgleich an die Redaktion … Mehr Mein Leserbrief an den Kreisboten LL und an das Landratsamt

Das Amt für Jugend und Familie in Landsberg am Lech äußert sich zum Thema Inklusion

Meine Sicht der Dinge: Ganz ehrlich, bei dem folgenden Artikel sträuben sich mir sämtliche Nackenhaare, Übelkeit macht sich breit, Unverständnis und Wut steigern sich ins Unermessliche! Aber lest selbst: Dieser Artikel steht im Kreisboten Landsberg vom 14.11.2018! Was soll man dazu noch sagen? Ich muss das erst mal sacken lassen und in mich gehen! Aber … Mehr Das Amt für Jugend und Familie in Landsberg am Lech äußert sich zum Thema Inklusion