Wenn einem schlecht vor Angst und Unbehagen wird..

Seit Anfang Dezember ist in unserem Landkreis unter den Eltern ein Unbehagen förmlich zu spüren, jeder weiß Bescheid und jeder hofft, dass bald die Polizei eine erfolgreiche Festnahme bekannt geben kann! Vor einigen Tagen am 25.01.2018 bekam ich folgende Elternbenachrichtigung aus der Schule meines Sohnes mit: Da wird einem ganz anders zumute! Als Mama kann … Mehr Wenn einem schlecht vor Angst und Unbehagen wird..

Fragen über Fragen und endlich habe ich einen „Fahrplan“ für meine ehrlichen Antworten an Vincent..

Ein heikles Thema holt mich nun ein, vor dem ich mich schon lange Zeit gefürchtet habe! „Mama, wie kommen die Babies in den Bauch?“ „Mama, wieso ist der Raphael im Himmel?“ „Mama, war der Raphael krank und wie ist er denn gestorben?“   Diese und viele weitere Fragen kamen und werden wohl noch bald kommen. … Mehr Fragen über Fragen und endlich habe ich einen „Fahrplan“ für meine ehrlichen Antworten an Vincent..

Mein Projekt 2018

Lange schon möchte ich ein neues Tattoo, welches meinem Leben und meinen Kindern gewidmet sein soll. Mein Leben, was zwar anfangs leicht, unbekümmert und ohne Sorgen, wurde aber später echt schwer und ein Schicksal nach dem anderen ergab sich. Nach einer tollen Kindheit mit liebevollem Zuhause lernte ich auch, vieles über mich ergehen zu lassen, … Mehr Mein Projekt 2018

Wenn meine virtuelle Welt real wird..

Schon immer hatte ich ab und zu Nagellack auf den Nägeln, aber nie Designs und schon gar nicht solche aufwendige Nagelpflege. Ich war völlig unerfahren, was Basecoat, Topcoat, Pflegeöl oder andere Nagelpflegeprodukte anging. Das sollte sich am 8. April 2016 schnell ändern, als ich mein erstes Bild auf meinem Instagram-Account „nagellacktrulla“ veröffentlichte. Bis zu diesem … Mehr Wenn meine virtuelle Welt real wird..

Und plötzlich wurde es still..

Die wahrscheinlich beste Investition in diesem Jahr sind diese Kopfhörer von 3M für knapp 35€ – gleich nach den tollen Kinderfahrrädern, die sich alle drei so lange schon wünschten.. Aber mal ernsthaft: wer denkt schon daran, seinem ständig lauten und unruhigen ‚besonderen’ Kind einen Lärmschutz auf die Ohren zu tun, wenn schon Mützen im Sommer … Mehr Und plötzlich wurde es still..

Die erste Woche ist vergangen…

Am 12.9.2017 war nun endlich der heißersehnte Tag – Vinents erster Schultag! Tage zuvor war er täglich aufgeregt und fragte nach jedem Aufstehen „Mama, ist heute endlich Schule?!“ und immer wieder sah ich seine Enttäuschung im Gesicht, wenn ich verneinte. Die letzten Tage seiner Ferien waren für uns alle nervenaufreibend. Er war nun kein Kindergartenkind … Mehr Die erste Woche ist vergangen…