[audible] Karin Köster – Männer unerwünscht

Inhaltsangabe audible:

Doris schlittert von einer Katastrophe in die nächste. Um ihr Leben zumindest privat wieder etwas besser auf die Reihe zu kriegen, zieht sie in eine männerverachtende Wohngemeinschaft auf dem Land. Doch kaum angekommen, macht sie mit dem attraktiven Landwirt Björn und dem amüsanten Arzt Holger Bekanntschaft – und ihre guten Vorsätze sind dahin. Als sie dann auch noch einem heißblütigen Italiener eine Herberge gibt, ihr Chef ihr mit einer Kündigung droht und ihre konservative Mutter zu Besuch kommt, scheint das Chaos perfekt zu sein. Doch dann taucht ein fast vergessener Freund auf… Kann er die Wogen glätten?
Karin Köster ist eine deutsche Autorin, Songtexterin und freie Journalistin. Sie ist vor allem für ihre romantischen Liebesromane bekannt, in denen sie mit viel Humor den kleinen und großen Tücken des Alltags inklusive Liebesverwirrungen begegnet. Ihr Romandebüt „Männer unerwünscht“ hielt sich über Wochen in den Bestsellerlisten.

Mein Eindruck vom Titel war sehr positiv, vielversprechend und ich hatte eine lustige Vorahnung von leichter Kost zum Schmunzeln.

Leider wurde ich enttäuscht und kann diesen Roman nicht empfehlen – ob als Buch oder Hörbuch.

Die Sprecherin war super, hat eine angenehme Stimme zum Lauschen, allerdings ist die Hauptfigur in der nicht wirklich gut durchdachten Geschichte viel zu naiv und „duckmäuserisch„, bei dem mir selber das Gefühl des fremd-schämen kam.

Wie sich dieser Roman mehrere Wochen als Bestseller hielt, ist mir ein persönliches Rätsel!


Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s