[audible] Laura Kneidl – Berühre mich. nicht.

Dank einer Freundin und ihrer Rezension auf ihrem Blog bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und musste gleich nachsehen, ob es auf audible verfügbar ist – mit Erfolg!

Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn… 

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der auf den ersten Blick zu seinen scheint und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen…

Allein die Stimme der Sprecherin verleiht der Geschichte ihren Zauber! Sie versteht es, dem Zuhörer die Gefühle und Gedanken der Protagonisten so nahe zu bringen, dass es zum herzhaften Lachen bis zu mitfühlenden Tränen reicht.

Die Geschichte endet relativ offen für eigene Interpretationen, es schreit förmlich nach einem zweiten Teil zu diesem Buch – und den gibt es auch!

„Verliere mich.nicht.“ heißt es, welches ich gleich im Anschluss einfach ebenfalls über audible kaufen musste!

Die Fortsetzung folgt also auf dem Fuße..


Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s