Chili con Carne

Vermutlich macht man ein Original Chili con Carne ganz anders, aber ich mache es mit folgenden Zutaten:

  • 1kg Rinderhackfleisch
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 2 Karotten
  • 2 Dosen Chili-Kidneybohnen
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 3 Dosen Mais
  • 1 TetraPak passierte Tomaten
  • 4-8 frische Tomaten
  • 1-3 EL Instant-Gemüsebrühe
  • etwas Wasser
  • 1-2 frische rote Chilischoten

Zubereitung:

Das Hackfleisch brate ich in etwas Öl an und würze es mit Salz, Pfeffer und Paprika. Dann gebe ich die gewürfelten Zwiebeln dazu, lasse es weiter anbraten bis sie glasig sind. Dann kommen die Karotten in dünne Stifte dazu (ich nutze die Reibe), der Mais und die Bohnen, die geschnittenen Tomaten und die passierte Tomate. Brühe mit Wasser kommt nun ebenfalls hinzu und dann zu guter letzt die klein gehackte Chili nach eigenem Ermessen.

Ich lasse das nun auf kleiner Stufe eine Weile leise vor sich her köcheln, bis es gut durchgezogen ist.

Dazu serviere ich frisches Baguette oder man kann auch etwas Reis dazu machen.

Guten Appetit 🌶


Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s