[audible] Lucinda Riley – Das Orchideenhaus

Drama, Liebe, Krieg – all das wieder vereint in einem tollen Roman von Lucinda Riley.

Zwar wieder sehr vorausschauend und doch spannend wird die Geschichte zweier Familien erzählt, die eigentlich total verstrickt miteinander sind durch den Krieg in den 50er Jahren..

Es geht um verlorene Zeit durch Krieg und auch durch die Heirat ohne wahre Liebe, um den Tod von der Geliebten und durch Freundschaft mit Bediensteten und deren Bürden, die sie tragen müssen.

Es gibt kein wirkliches Happy End im klassischen Sinne, jedoch Kompromisse und die Tatsache, dass es früher einfach alles anders war, um die Zukunft irgendwie zu sichern und dass es gesund ist, ein wenig an sich selber denken zu dürfen.

Und um ein Haus, was eine gewisse Anziehung aufweist.

Die Autorin hat mal wieder ihren Stil beibehalten und hat mich nicht enttäuscht – trotz dieser dramatischen Tragödie!

Aber lest selber!


Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s