[Audible] Bastian Bielendorfer – Mutter ruft an

Seit ich an Depressionen leide und mir die Konzentration zu lesen fehlt, habe ich gedacht, ich versuche es mal mit Hörbüchern. Also zeige ich euch mal so nach und nach, was ich bisher gehört habe und bin natürlich auch ganz gespannt auf Kommentare mit weiteren Empfehlungen!

Durch einen Freund bin ich auf Bücher von Bastian Bielendorfer gestoßen und habe mit „Mutter ruft an – mein Anschiss unter dieser Nummer“ begonnen.

Ich hatte ja keine Ahnung, wie lustig es wird und musste während dem Hörbuch im Auto echt überlegen, ob ich nicht besser das Radio einschalte oder zum Lachen rechts ranfahre. Ich fuhr gerade von NRW nach Bayern heim und hatte somit eine ganze Weile Zeit zum Lauschen.

Ich habe Tränen gelacht und teilweise echt Mitleid mit dem Autor gehabt! Hat er wirklich solche Eltern? Sind das Geschichten aus seinem wahren Leben? Wenn nicht, dann Hut ab vor so viel Phantasie!

Auch seine Stimme ist angenehm zu hören und er versteht es sehr gut, zwischen den wörtlichen Reden verschiedener Personen hin und her zu wechseln.

Audible schreibt folgendes dazu:

Basti ist bald 30, wird von Jugendlichen gesiezt und hat sogar einen Bausparvertrag. Doch mindestens dreimal täglich wird er wieder zum Kind: immer dann, wenn Mutter anruft. Denn Mama hat mehr gute Ratschläge als der Vatikan. Ob sie nun will, dass er im Fernsehen endlich mal den Bauch einzieht, aufhört, mit diesem blöden „Eipätt“ zu spielen oder ihm sagt, dass er endlich mal erwachsen werden soll, Opa sei in seinem Alter schon zweimal verwundet gewesen.

„Mutter ruft an“ erzählt davon, wie es ist, wenn die Nabelschnur eins zu eins durch das Telefonkabel ersetzt wird und warum es auch Vorteile hat, wenn man wenigstens für einen Menschen immer Kind bleiben darf.

Wer kennt es? Wie ist eure Meinung?

Lg eure Steffi


Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s