Meine Nagelpflege-Routine

Gestern habe ich mal wieder die übliche Routine gemacht und meine Nägel auf Vordermann gebracht. Über Instagram und auch über WhatsApp kamen dann mit der Zeit die Fragen auf, wie ich es mache..

Also dachte ich, ich schreib mal einen Blogpost darüber und zeig euch, wie ich meist vorgehe und mache dazu ein paar Bilder.

Los geht es ganz einfach mit der breiten Feile (120/240). Erst die grobe Seite zum eventuellen Kürzen der Nägel und dann die feine Seite zum glattfeilen.

Ich hab mal wieder ein wenig die Form verändert. Manchmal ist mir nach Mandel, dann wieder Square oval, diesmal ist es Balerina – kann man das so gelten lassen? Ändert ihr eure Nagelform auch ab und zu?

Also weiter geht es dann mit der Nagelhaut – meine Freundin Nicole 🌻 schwört ja auf den Nagelhautentferner von Sally Hansen, den ich jetzt einfach mal getestet habe und der mich überzeugt hat! Preis-Leistung ist top!

<

infach ein paar Tropfen an die Nagelkante zur Nagelhaut und kurz einwirken lassen. Dann mit einem Rosenholzstäbchen vorsichtig zurückschieben – es darf nicht wehtun oder gar verletzen!

Wenn das dann getan ist, gehe ich ggf. noch mal mit dem Metal-Schieber entlang, um tote Hautfetzen vom Nagel zu kratzen – ebenfalls sehr behutsam!

Dann wird großzügig eingeölt, entweder mit Kokosöl oder mit Mandelöl, man kann aber auch ganz einfaches Olivenöl nehmen.

Bei langen Nägeln gebe ich auch etwas vom Öl unter den Nagel.

Und dann trage ich für 10-30 Minuten warme Baumwollhandschuhe, damit das Öl gut in die Haut einwirken kann.

Danach sehen die Hände und die Nägel schön gepflegt aus.

Manchmal lackiere ich gleich im Anschluss daran, aber es kommt auch vor, dass ich erst mal ein bis zwei Tage ohne Lack rumlaufe.

Und wie macht ihr das? Habt ihr bestimmte Techniken? Oder besondere Utensilien?

Liebe Grüße

Eure Steffi

Advertisements

Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s