Die Eizelle – Plinse gerettet!

Wer kennt es nicht?

Man vergisst am Freitag oder Samstag einzukaufen und Sonntag fĂ€llt einem siedendheiß ein, dass man noch Eier fĂŒr den Kuchen oder fĂŒr das Mittagessen benötigt und der KĂŒhlschrank erzĂ€hlt einem nur, wie vergesslich man ist..

Und dann gibt es da diese Eizelle!

img_3520

Sie ist 24h offen an 7 Tagen die Woche und das auch das ganze Jahr ĂŒber! Heureka! Kuchen oder FrĂŒhstĂŒck oder was auch immer ist gerettet!

Man kann dort Eier kaufen, legt das abgezĂ€hlte Geld in eine kleine Kasse – das war’s. Damit die Eier im Winter nicht zu kalt werden, steht sogar ein kleiner HeizlĂŒfter in der Eizelle. Das Ganze funktioniert natĂŒrlich nur auf einer gewissen Vertrauensbasis und kann nur von dieser HĂŒhnerfarm angeboten werden, solange man es nicht ausnutzt, sprich: sich bedient ohne zu bezahlen. Ich finde es super und habe diese Eier schon mal gekauft!

Man weiß woher sie kommen, und sie waren sehr frisch und vor allem sehr lecker!

Tja, das wollte ich euch einfach mal erzÀhlen..

Übrigens lieben wir hier daheim unsere Eierpfannkuchen – wir nennen sie daheim Plinse und ich schĂŒttel alles aus dem Handgelenk nach GefĂŒhl in die RĂŒhrschĂŒssel. Daher keine Mengenangabe bei den Zutaten..

Zutaten:

  • 10 Eier
  • Mehl
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Milch
  • etwas Backpulver
  • etwas Sprudelwasser

Zubereitung:

Alles in einer SchĂŒssel und gut mit dem Schneebesen verrĂŒhren. Wenn alles in der gewĂŒnschten Konsestenz vermischt ist, eine halbe Stunde im KĂŒhlschrank ruhen lassen.

Dann erneut kurz durchrĂŒhren und dann ab dafĂŒr in die heiße Pfanne. Ich nehme immer Butterschmalz – das schmeckt besser.

img_9970

Guten Appetit!

Eure Trulla

 


3 Gedanken zu “Die Eizelle – Plinse gerettet!

  1. Boah wie toll ist das denn. So eine Zelle gibt es leider nicht bei uns. Genial.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe Evelyn

  2. Solche HĂ€uschen oder Milch-Tankstellen gibt es hier wohl hĂ€ufiger aber so originell wie diese Zelle war bisher keine 😂

Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s