Pasta für ganz Eilige

Zutaten:

  • Nudeln
  • Tunfisch in Öl (Dose)
  • Parmesan (oder ähnlicher Hartkäse)
  • frische Tomate

Zubereitung:

Die Pasta wie gewohnt mit Salz kochen und abschütten, Tunfisch mit dem Öl darüber verteilen, Käse ebenso darüber streuen und eine klein gewürfelte Tomate (oder mehr) ebenfalls darüber verteilen – fertig!

Schmeckt gut, geht schnell und hat man meist im Haus.


Danke an Tanja für diese Inspiration!

Eure Trulla 🍽🍅

Advertisements

3 Gedanken zu “Pasta für ganz Eilige

    1. Bitte! Und dann erzählst du mal, wie es geschmeckt hat. Vielleicht gibt ja dein Kühlschrank noch eine leckere Ergänzung her, von der du berichten kannst 😘

Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s