Bagels Deluxe 


Zutaten: 

  • Bagel
  • Karibik Soße (oder Grillsosse nach Wahl)
  • Eisbergsalat
  • Spiegelei
  • Käse 
  • Bacon 
  • Frühlingszwiebeln
  • ggf. frische Gurke und Tomate 

Zubereitung:

Die gewünschte Anzahl an Bagel aufbacken, dann aufschneiden. Auf die untere Hälfte gibt man nun etwas der Karibik-Soße drauf, dann ein oder zwei Salatblätter. Da drauf dann eine Scheibe Käse legen.

In der Pfanne wird der Bacon in etwas Fett gebraten, dann auf einem Küchenpapier kurz abgelegt (saugt das überschüssige Fett etwas auf). Danach auf den Käse legen. 

Nun ein Spiegelei pro Bagel braten, mit etwas Paprika und Pfeffer würzen und wenn es die gewünschte Konsistenz hat, auf den Bacon und den Käse legen. 

Wer mag (und ich mag das total!) kann noch Gurken- und Tomatenscheiben auf dem Käse verteilen. 

Die geschnittene Frühlingszwiebeln obenauf verteilen und nun den Bagel zuklappen. 

Ich gebe noch meist einen Klecks Karibik-Soße auf den Deckel, bevor ich den Bagel zuklappe. 

Bon appétit! 


5 Gedanken zu “Bagels Deluxe 

    1. Ich glaube die ist von Kühne. Gibt es leider nicht überall. Die ist ähnlich wie Cocktail-Soße! Nur mit Chili drin und etwas milder im Fruchtgeschmack

    2. Ich habe gerade ein Rezept gefunden

      Scharfe Karibik-Soße

      Zwiebeln schälen und fein würfeln, Knoblauch abziehen und fein würfeln, Chili halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln, Limetten auspressen, die Zutaten pürieren, mit dem Öl in einen Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen, verrühren, aufkochen, abkühlen lassen und zu Fleisch servieren

Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s