3. September – Happy Birthday to me 

Meine Sicht der Dinge:

Heute ist mein 38. Geburtstag! 

Aber doch ist es ein Tag wie jeder andere, denn die mir wichtigsten Menschen in meinem Leben haben mir guten Morgen gesagt oder geschrieben – so wie eigentlich jeden Tag! 

Auch musste ich heute arbeiten. Da gab es kein ‚frei‘ wegen einem weiteren Lebensjahr. Auch das finde ich in Ordnung. 

Aber genau diese vielen Menschen, die mich kennen, die mich jeden Tag sehen, hören oder lesen haben mir heute gratuliert. Sei es per Facebook, whatsapp-Nachrichten, Sprachnachrichten, Karten und Briefe oder über Instagram. Natürlich wurde ich auch gedrückt und geherzt, umarmt und geküsst, bekam gemalte Bilder von meinen Kindern und Geschenke von einigen anderen.. 

Klar ist man dankbar.. 

Besonders dann, wenn man für mich einfach etwas ganz tolles nach meinem Geschmack ausgewählt hat.. Wenn man einfach spürt, dass etwas mit Freude, Liebe und Freundschaft für mich ausgesucht wurde.. 

Ich habe schon gestern und vorgestern jeweils ein Päckchen erhalten, mit denen ich nicht gerechnet hatte.. 

Eines von der lieben Melanie aus dem Raum München. Wir haben uns über Instagram gefunden und ich finde sie seit ich ihr Profil das erste mal sah sehr nett und auch interessant, lustig und absolut sympathisch. So kam es, dass man sich immer häufiger Kommentare hinterließ. 

Sie hat jedenfalls einfach so ein kleines Päckchen für mich gepackt und es auf die Reise geschickt. 


Ich war ganz schön sprachlos über ihre Auswahl an Lacken, denn ausnahmslos war es ganz nach meinen Geschmack  gewählt! 

Von meiner ebenfalls lieben Instagram-Freundin Michelle bekam ich das andere Päckchen. Darin waren ebenfalls liebevoll Lacke und einige Süssigkeiten zusammengefasst, ein paar liebe Zeilen und etwas Konfetti.. 

Auch kam etwas von meiner lieben Susanne aus NRW ganz pünktlich heute an. Sie schickte mir mit Liebe gehäkelte Socken in quietschbunter Wolle und dazu noch in einer wasserdichten Tüte einige Ableger ihrer Fensterblumen, die ich so sehr mag. 

So eine Geste ist selbstverständlich nicht selbstverständlich! Solche Geschenke bereitet man nur, wenn es von Herzen kommt. 

Ich bin so sehr dankbar, dass ich einen kleinen Platz in den Herzen von so vielen lieben Menschen habe! 

Auch die Nachrichten, die mich erreichten waren alle irgendwie persönlich, hatten Witz und kamen meist überraschend während der Arbeit den ganzen Vormittag bei mit an. 

Ihr hättet mich sehen sollen.. 

In der Früh gratulierte mein Mann Sven mir mit einem Kuss, stellte mir einen Kaffee auf den Küchenstisch – gleich neben ein kleines Geschenk mit einer süßen Schleife. 


Ich hab nur den inneren Umschlag gesehen, nachdem ich das Geschenkpapier entfernte und es kullerten mir die Tränen. 

Natürlich waren es Tränen der Dankbarkeit, denn der erste Gedanke war nur, dass er sieht, wie hart unser Alltag ist und wie sehr ich mich nach etwas Wellness und Entspannung sehne. 

Er ist so achtsam und aufmerksam, so liebevoll und großzügig. 

Es wurden zudem am heutigen Tag noch weitere Überraschungspäckchen angekündigt. 

Ich bin sehr überwältigt, wie viele sich auch gemeldet haben, um mir liebe Wünsche zu übermitteln. 

In diesem Sinne – herzlichen Dank für den Platz in euren Herzen, die Anteilnahme an meinem Leben, die guten Ratschläge in den vergangenen Monaten und die tolle Zeit, in denen viel gelacht und gelernt wurde! Ich hab euch lieb!

Habt eine tolle Zeit, feiert das Leben und bleibt gesund! 

Eure Trulla 

– heute sentimental aber happy!

Advertisements

Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s