Kindermund – und duftende Pupse

Es war mal wieder einer dieser Sonntage – oder Sofatage, um genau zu sein! 

Ich lag mit den Kindern mal wieder im Wohnzimmer auf dem Sofa, das Märchen lief wie jeden Sonntag im Fernseher und Sven kam gerade aus dem Bad – frisch geduscht und rasiert.. 

Ich weiß nicht, ob es vom Duschgel kam oder von draußen, aber ich nahm den Geruch von Flieder oder Lavendel wahr.. 

Riecht ihr das auch? Es duftet nach Lavendel oder Flieder oder so!“ fragte ich in die Runde! 

Sofort rief Vincent voller stolz: 

Mami, ich hab gepupst!!“ 

Wisst ihr also Bescheid! Bei uns duften Pupse nach Blumen! Ich hab es schon immer gewusst!! 😂

Als sich wenig später dann im Fernseher ein Pärchen küsste, meinte Vincent nur ganz trocken: 

Die beiden da beißen sich in die Köpfe!“ 

In diesem Sinne – einen schönen Abend euch allen! 😂😘

Advertisements

7 Gedanken zu “Kindermund – und duftende Pupse

    1. Hey Liebes! Registriere dich und kommentiere fleißig! Vielleicht schaffst du ja auch mal deinen eigenen Blog – Nagellacke und sowas..!? 😘😅😜

Hinterlasse deine Meinung dazu

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s